a80 führerschein,
führerschein a80,
a80 führerschein kosten,
a80 führerschein voraussetzungen,
motorrad führerschein a80

Führerschein Klasse A, Kennzahl 80

Mit dem Erwerb des Führerscheins der Klasse A und der Eintragung der Schlüsselzahl 80 in den Führerschein im Alter von 21 bis 24 Jahren dürfen Sie Motorräder der Führerscheinklasse A2 fahren. Mit 24 Jahren erhält man automatisch die Erlaubnis zum Führen von Motorrädern der Klasse A – ohne weitere praktische Probefahrt.

Ein SZ 80
Beim Erwerb eines Führerscheins der Klasse A mit der Kennzahl 80 ist die Ausbildung bereits mit 21 Jahren möglich

Die Ausbildung und die praktische Prüfung finden auf einem Motorrad der Klasse A statt.

Im Führerschein ist die kritische Zahl 80 eingetragen.

Der Führerschein der Klasse A2 ist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres gültig

Nur Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einer maximalen Motorleistung von 35 kW / 48 PS, einem maximalen Leistungsgewicht von 0,2 kW/kg, einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von über 45 km/h gefahren werden.

Nach Erreichen des 24. Lebensjahres dürfen Krafträder (einschließlich Beiwagen) mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h, mehr als 50 cm³ Hubraum und einer Motorleistung von mehr als 15 kW ohne weitere praktische Prüfung gefahren werden.

Dreirad
Es gibt keinen zusätzlichen Trike-Führerschein

Seit dem 19. Januar 2013 dürfen Neukäufer der Klasse B kein Trike mehr fahren.

Vor der Änderung durfte jeder mit einem Führerschein der Klasse B ein Trike fahren.

Mit der Umstellung ist das Trike nun Teil der Führerscheinklasse A geworden

Allerdings kann man die Klasse A erst mit 24 Jahren im Direkteinstieg erwerben oder frühestens mit 20 Jahren nach Erweiterung aus der Klasse A2 (A2 mit 18 Jahren erworben, Erweiterung auf A nach zwei Jahren möglich)

Ausnahme

Mit der Klasse A und der Kennzahl 80 dürfen Sie ab 21 Jahren Trikes fahren

Die Klasse A SZ 80 umfasst die Klassen AM, A1 und A2

Mit 21 erwirbt man das A2, mit 23 muss man für die Klasse A nicht noch einmal in die Fahrschule

Aktuell
Die Klasse B berechtigt Sie auch zum Führen von dreirädrigen Fahrzeugen im Inland.

Bei einem Fahrzeug mit einer Motorleistung von mehr als 15 kW jedoch nur, wenn der Inhaber des Führerscheins mindestens 21 Jahre alt ist

mit dem Streik im Ausland
Hier benötigen Sie die Klasse A SZ 80